Tel. (06834) 60267

Schlagzeilen

Schüßler Salze im Portrait - Nr. 7

Schüßler Salze im Portrait - Nr. 7

Das Schüßler Salz Nummer sieben gilt als Salz der Muskeln und der Nerven. Es kommt sowohl bei körperlichen als auch bei seelischen Beschwerden zum Einsatz.

Glutenfreie Produkte - mit viel Chemie?

Glutenfreie Produkte - mit viel Chemie?

Glutenfreie Ernährung ist für manche Menschen aus gesundheitlichen Gründen notwendig. Wer ohne Grund glutenfrei lebt, tut sich dagegen nicht unbedingt etwas Gutes.

Leberflecke, Muttermale, harmlose Schönheitsfehler

Leberflecke, Muttermale, harmlose Schönheitsfehler

Die menschliche Haut ist das größte Organ des Körpers und schützt uns jeden Tag vor Umwelteinflüssen. Damit vollbringt sie permanent Höchstleistungen und man sollte sich mit einer Extraportion Pflege dafür bedanken.
Dellwarzen – Mitbringsel aus dem Freibad

Dellwarzen – Mitbringsel aus dem Freibad

Der Sommer hat auch seine Schattenseiten - eine davon ist ein erhöhtes Ansteckungsrisiko mit Dellwarzen.

Stimmungs-Steuerung durch Hormone – der Frauen Frust oder Freude

Stimmungs-Steuerung durch Hormone – der Frauen Frust oder Freude

Manchmal werden die Damen der Schöpfung fast zum Spielball ihrer Hormone.

Häufige Blähungen – ein lästiges Symptom

Häufige Blähungen – ein lästiges Symptom

Sicher sollte man nicht um jeden Pups soviel Wind machen - ständige Blähungen können jedoch Anzeichen einer Krankheit sein.

Viele Krankenkassen erstatten frei verkäufliche Arzneimittel

Viele Krankenkassen erstatten frei verkäufliche Arzneimittel

Bei verschreibungpflichtigen Medikamenten sind Zuzahlungen der Krankenkasse normal. Viele Kassen erstatten aber auch frei verkäufliche Medikamente.

Zähneknirschen – meistens nachts

Zähneknirschen – meistens nachts

Häufiger, als man denkt und oft unbemerkt: Nächtliches Zähneknirschen ist weit verbreitet. Doch es gibt Gegenmaßnahmen.

Tipps für einen guten Schlaf

Tipps für einen guten Schlaf

Guter, erholsamer Schlaf sollte kein Traum bleiben.

Mehr Power durch Powernapping

Mehr Power durch Powernapping

Japan macht es vor: Ein kurzer Schlaf zwischendurch wird dort den Arbeitnehmern sogar von der Regierung empfohlen. Auch uns Europäern täte so ein Nickerchen richtig gut.

Körperfett – wie viel ist gesund?

Körperfett – wie viel ist gesund?

Zu viel Körperfett ist ungesund. Doch auch zu wenig hat schädliche Folgen. Wichtig ist, dass sich der Körperfettanteil in einem gesunden Rahmen bewegt.

Männer ab 45 - auf zum Prostatacheck

Männer ab 45 - auf zum Prostatacheck

Der Prostatacheck ist sinnvoll - nicht nur zur Früherkennung von Krebs, sondern auch zur Vorbeugung anderer Beschwerden. Dennoch gehen viel zu wenige Männer zu Vorsorgeuntersuchungen.

nach oben